3 Punkte für die Damen

An Ostermontag ging es für unsere Damen nach Ottenstein. Pünktlich um 11:00 Uhr pfiff der Schiedsrichter das Spiel an. Schon in der 5. Minute kam es zu einem Torschuss von Ottenstein, welcher glücklicherweise am Tor vorbei ging. In den nächsten Minuten war das Spiel ziemlich ausgeglichen, denn beide Mannschaften konnten sich nicht gegen die Abwehr der Gegner durchsetzen. In der 14. Minute bekam Vera den Ball und kam zum Torschuss. Leider ging der Ball daneben. Jedoch gab es direkt die erneute Chance zum Führungstreffer durch einen Eckball, doch auch dieser landete nicht im Tor, und somit stand es immer noch 0:0. Immer wieder versuchten wir den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen doch alle Chance waren vergebens. Auch die Ottensteiner hatten ihre Chancen auf ein Tor doch auch diese konnten nicht genutzt werden. Simit ging es mit einem Stand von 0:0 in die Pause. Auch in der 2. Halbzeit spielten wir gut zusammen und es gab immer wieder die Chance zur Führung für uns doch bedauerlicherweise landete keiner der Torschüsse im Ottensteiner Tor. Auch Ottenstein hatte kein Glück denn sie konnten den Ball trotz Freistoß in der 63. Minute nicht verwandeln. In der 77. Minute hatten wir nochmals die Möglichkeit auf die Führung durch eine Ecke. Der Ball kam hoch in den 16er wurde auf Vera abgelegt und sie konnte den Ball zum 1:0 im Netz unterbringen. Jetzt hieß es für uns nicht nachlassen denn der Sieg war so gut wie in der Tasche. Wir kämpften weiter um jeden Ball jedoch gaben die Ottensteiner Damen nicht nach und bekamen so in der 88. Minute noch einen Freistoß kurz vor dem 16er. Der Ball verfehlte das Tor zu unserem Glück knapp neben dem Pfosten. Nach weiteren 2 Minuten pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab und somit hieß es Sieg für Ellewick.

Erstellt von Julia Esseling am 17.04.2017